Curry aus Süßkartoffeln und Kichererbsen

Ein Curry wärmt nicht nur den Körper, sondern auch die Seele
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gang Hauptgang
Küche Indisch
Portionen 2
Kalorien 610 kcal

Ausrüstung

  • Topf

Zutaten
 
 

  • 350 cup Süsskartoffel
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 240 g Kokosnuss-Milch
  • 40 g Zwiebeln gehackt
  • 1 Dose Tomate gehackt
  • 1 EL Oliven Öl extra vergine
  • 1 EL Kurkuma gemahlen
  • 1 EL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 EL Ingwer gemahlen
  • 1 TL Meersalz

Anleitungen
 

  • In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln und die Gewürze hinzufügen. Kochen, bis die Zwiebeln glasig werden.
    1 EL Oliven Öl, 40 g Zwiebeln
  • Dann die restlichen Zutaten hinzugeben und darauf achten, dass die Süßkartoffeln vollständig mit der Flüssigkeit bedeckt sind.
    350 cup Süsskartoffel, 1 Dose Kichererbsen, 240 g Kokosnuss-Milch, 1 Dose Tomate, 1 EL Kurkuma, 1 EL Kreuzkümmel, 1 EL Ingwer, 1 TL Meersalz
  • Das Curry zum Kochen bringen und dann etwa 40 Minuten köcheln lassen, bis die Süßkartoffeln gar sind.
  • Guten Appetit

Ernährung

Kalorien: 610kcalKohlehydrate: 61gEiweis: 16gFett: 37ggesättigtes Fett: 23gmehrfach ungesättigtes Fett: 3geinfach ungesättigtes Fett: 8gNatrium: 1870mgKalium: 1117mgBallaststoffe: 15gZucker: 5gVitamin A: 14229IUVitamin C: 6mgKalzium: 172mgEisen: 11mgMagnesium: 163mgNetto-Kohlenhydrate: 46g
Stichwort Seelenfutter
Tried this recipe?Let us know how it was!