Hummus mit gerösteter roter Paprika

roter Hummus und eine neue Geschmacksnuance
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
cooling time for peppers 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gang Beilage, Frühstück, Snack
Küche Arabisch, Asiatisch
Portionen 4
Kalorien 282 kcal

Ausrüstung

  • Backofen
  • Mixer
  • 4 Einmachgläser

Zutaten
 
 

  • 2 Paprika rot
  • 1 Englische Gurke
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 60 g Tahini
  • 2 EL Oliven ÖL extra vergine
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Meersalz

Anleitungen
 

  • Das Kerngehäuse der Paprika entfernen und jede Paprika in 4 Viertel schneiden. Auf ein Backblech mit Pergamentpapier legen und 5-10 Minuten grillen, bis die Haut verkohlt ist.
    2 Paprika
  • In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten in eine Küchenmaschine geben und verarbeiten, bis eine glatte, cremige Konsistenz entsteht.
    1 Dose Kichererbsen, 60 g Tahini, 2 EL Oliven ÖL, 2 EL Zitronensaft, 1 Zehe Knoblauch, 1 TL Kreuzkümmel, ½ TL Meersalz, 1 Englische Gurke
  • Sobald die roten Paprikaschoten gar sind, lassen Sie sie abkühlen. Sobald Sie sie anfassen können, die verkohlte Haut abziehen und die geschälten gerösteten Paprikaschoten in die Küchenmaschine geben. So lange verarbeiten, bis die Masse glatt ist.
    2 Paprika
  • Bewahren Sie den Hummus in einem luftdichten Behälter auf oder teilen Sie ihn sofort in 4 Portionen auf.
  • Guten Appetit

Ernährung

Kalorien: 282kcalKohlehydrate: 26gEiweis: 9gFett: 18ggesättigtes Fett: 2gmehrfach ungesättigtes Fett: 5geinfach ungesättigtes Fett: 9gNatrium: 616mgKalium: 488mgBallaststoffe: 7gZucker: 4gVitamin A: 1976IUVitamin C: 82mgKalzium: 84mgEisen: 3mgMagnesium: 64mgNetto-Kohlenhydrate: 18g
Stichwort clean eating
Tried this recipe?Let us know how it was!